ISO 9001 Zertifizierung


DIN EN ISO 9001 Zertifizierung – muss das wirklich sein?

Diese Frage stellt sich so mancher Geschäftsführer eines Unternehmens – vielleicht auch deshalb, weil seine Kunden es fordern. Der Widerstand gegen die DIN EN ISO 9001 Zertifizierung ist in einigen Betrieben groß, insbesondere bei alteingesessenen Firmen.

Wir sind doch gut

Die Beteiligten befürchten einen noch höheren Arbeits- und Verwaltungsaufwand und fühlen sich eventuell durchleuchtet. Oder sie glauben, die DIN EN ISO 9001 Zertifizierung gelte nur für Produktionsabläufe, nicht für den Servicebereich. Und nicht zuletzt entsteht der Gedanke: Wir leisten ohnehin sehr gute Arbeit, das muss genügen.
Die DIN EN ISO 9001 basiert genau auf dieser guten Arbeit: Wer sie leistet, hat den wichtigsten Schritt bereits vollzogen und ist auf dem besten Wege zur Einführung. Die DIN EN ISO 9001 ist bewusst flexibel ausgelegt und kann leicht auf jeden Betrieb abgestimmt werden. Darüber hinaus sind zahlreiche Aspekte der Norm sowieso Pflicht, beispielsweise Wareneingangsprüfungen.

Anzeige

Aller Anfang ist schwer

Die DIN EN ISO 9001-Einführung lässt sich mit dem Schreiben eines Briefes vergleichen: Der Anfang muss gefunden werden, danach folgt der Rest beinahe von selbst. Die Überwindung damit anzufangen ist der größte Schritt. Jedoch muss das Unternehmen diese Aufgabe nicht allein bewältigen, denn es gibt professionelle QM-Berater, die auf Wunsch den gesamten Prozess von der Einführung bis zur erfolgreichen Zertifizierung begleiten. Dann wird aus einer ersten Einführung sehr bald ein lebendiges Qualitätsmanagement mit zahlreichen Vorteilen.

Nutzen durch interne Audits

So werden durch die regelmäßigen internen Audits immer weniger Fehler gemacht, die Anweisungen sind klar und alles läuft durchschaubar ab. Und bei elementaren Fragen wie Arbeitssicherheit oder Produkthaftung bietet das Qualitätsmanagement größtmögliche Sicherheit, weil alle Prozesse belegbar sind. Das gilt auch für Aspekte wie Brandschutz und Krisenmanagement. Ein praxisnahes Qualitätsmanagement führt nach und nach all diese Bereiche zusammen.

Neue Kunden mit DIN EN ISO 9001 Zertifizierung

Es gibt Kunden, die Aufträge nur an zertifizierte Betriebe vergeben. Also: Die DIN EN ISO 9001 Zertifizierung bietet so viele Vorteile, dass man besser heute als morgen damit startet.

ISO 9001 Zertifizierung erfolgreich bestehen