ISO 9004


ISO 9004:2009 Ganz aktuell

Was ist das Besondere an der ISO 9004: 2009?

ISO 9004 und ISO 9001 Zusammenspiel

Das Wichtigste zuerst: Die ISO 9004 ist nicht dafür gedacht mit der ISO 9001 verknüpft zu werden oder sie zu ersetzen. Die 9004 stellt eine Ergänzung dar, einen Ausbau, der sich an Unternehmen richtet, die schon über ein funktionierendes QMS verfügen. Als Zertifizierungsleitfaden versteht sich die neue Norm nicht. Für die Einführung eines QMS bleibt die ISO 9001 weiterhin optimal.

Anzeige

ISO 9004 zur Weiterentwicklung der Unternehmen

Das Ziel der ISO 9004 ist die konkrete Weiterentwicklung eines Unternehmens unter dem Motto “Leiten und Lenken für den nachhaltigen Erfolg einer Organisation.” Auf eine umfassende Selbstbewertung, die die Basis für die Weiterentwicklung bildet, legt die Norm großen Wert.
Die ISO 9001 wurde seit zehn Jahren nicht grundlegend überarbeitet. Als Resultat enthält die ISO 9004 zahlreiche ergänzte oder neue Kapitel und ist anders strukturiert. So wird das Thema Dokumentation nicht behandelt, dafür jedoch Aspekte der

  • Unternehmensführung,
  • Strategiekonzepte,
  • Einbindung der Mitarbeiter
  • oder finanzielle Ressourcen

Neu ist beispielsweise auch das Kapitel 9: “Verbesserung, Innovation und Lernen.” Es findet in allen Abteilungen eines Unternehmens Anwendung: nicht nur in den “klassischen” wie Produktion oder Prozesse, sondern ebenso auf menschlicher und kultureller Ebene.
Während die ISO 9001 als Instrument zum systematischen Bearbeiten der genannten Forderungen gedacht ist, liegt der Schwerpunkt der ISO 9004 auf der Analyse der Texte um sie für den jeweiligen Betrieb zu nutzen. Die Auseinandersetzung mit den Forderungen geht viel mehr in die Tiefe.
Die ISO 9004 greift danach um das Managementsystem stetig wachsen zu lassen. Aus diesem Grund spricht sie an mehreren Stellen von der Nachhaltigkeit. Nur mit einem nachhaltigen Handeln kann der Erfolg einer Organisation langfristig gesichert werden. Hierfür beschreibt die Norm, dass das Unternehmen “eine Mission, eine Vision und Werte” für sich festlegt – Begriffe, die die ISO 9001 nicht erwähnt. Alle interessierten Parteien sollen auf “ausgewogene Weise” miteinander agieren und sämtliche Interessen berücksichtigt werden.

ISO 9004 Selbstbewertung und Umsetzung

Zusätzlich enthält die Norm einen sehr umfangreichen Anhang, dessen Fokus auf den Aspekten “Selbstbewertung” und “Umsetzung der ISO 9004” liegt. Insbesondere die Selbstbewertung spielt eine große Rolle und betrifft alle Unternehmensbereiche. So kann zum Beispiel mithilfe des Benchmarkings jeder Bereich genau bewertet werden um die Prozesse zu optimieren und den Reifegrad der Organisation zu erhöhen.
Sie sehen: Die ISO 9004:2009 geht ganz andere Wege als die ISO 9001 – das macht sie so spannend.