ISO 9001 Werbung

Die ISO-9001-Zertifizierung als effektives Marketinginstrument

Es heißt oft, dass kleine und mittelständische Betriebe es am Markt nicht so leicht haben wie größere Unternehmen – aber dies muss nicht so sein. Gerade als kleineres oder mittleres Unternehmen sind Sie viel agiler und wendiger in Ihren Reaktionen und somit in der Lage jede Veränderung am Markt ohne großen Aufwand in Ihr weiteres Handeln zu integrieren.

ISO 9001 als Marketing

Hierbei hilft Ihnen in großem Maße ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem – denn genau diese Flexibilität in den Prozessen gehört zu den Zielen, die ein erfolgreiches QM-System verfolgt. Ein Situation bzw. Veränderung erkennen, eine verbessernde Reaktion planen und sie umsetzen: Dies ist das Prinzip des QM.
Aber auch die offensive Kommunikation des QM den Kunden gegenüber stärkt Ihre Marktposition, denn die Kundenbindung wird intensiviert. Durch die Zertifizierung – und auch bereits durch den Aufbau des QM-System im Vorfeld der Zertifizierung – machen Sie Ihren Kunden deutlich: Hier wird jeden Tag höchsten Wert auf eine gute Qualität gelegt.
Große Unternehmen verlieren sich hier leicht in der Anonymität, die sich zwangsläufig aus ihrer Größe ergibt. Kleine und mittlere Betriebe hingegen können ganz gezielt ihre Kundenkontakte für die Botschaft nutzen: Wir setzen auf Qualität und führen bei uns ein QM-System nach der ISO 9001 ein.
Dabei können Ihre Kunden sogar unmittelbar beteiligt werden: erstens durch eine regelmäßige Information über den Stand der Einführung, zweitens durch eine Kundenbefragung über ihre Zufriedenheit mit dem Betrieb und seinen Leistungen. Diese Befragungen, die die ISO 9001 ohnehin vorsieht, verstärkt die Kommunikation zwischen Betrieb und Kunden erheblich – und damit auch die Kundenbindung: Die Kunden fühlen sich wertgeschätzt und erkennen: Unsere Meinung hat Einfluss auf die künftige Arbeit.
Neben dem klassischen Schrift- oder Mailverkehr lassen sich diese und weitere Botschaften optimal durch einen Blog kommunizieren – nutzen Sie dieses Potential für anregende “Live”- Berichte über den Fortgang der Einführung und auch über schon erreichte Vorteile in Ihren Prozessen, die Vorzüge für die Dienstleistungen eingeschlossen.

Anzeige

Zertfikat als Werbung

Sehr werbewirksam für die Öffentlichkeit ist zusätzlich die Vorgehensweise die Zertifizierung bzw. die Übergabe des Zertifikates nicht per Brief und gewissermaßen in aller Stille durchzuführen, sondern sie als ein herausragendes Event zu gestalten: mit einer offiziellen Übergabe in Anwesenheit der (Lokal-)Presse oder, wenn dies nicht möglich ist, durch eigene Fotos und einen selbst verfassten Artikel. Wenn Sie vorab rechtzeitig mit Ihrem QM-Berater bzw. der Zertifizierungsstelle sprechen, werden Sie dort auf Zustimmung stoßen, denn auch diese Stellen freuen sich über mediale Präsenz, solange es – genau wie Sie – keine Großunternehmen sind. Und der Artikel kann als Pressemitteilung auch online bei verschiedenen Portalen veröffentlicht werden.
Haben Sie das Zertifikat in Ihren Händen, verstecken Sie es nicht – hängen Sie es gut sichtbar dort auf, wo Ihre Kunden sich aufhalten. Auch auf Ihrer Webseite und Ihrem Briefpapier setzt es ein marketingtechnisches I-Tüpfelchen und Angebote können Sie ebenfalls mit dem Versprechen bewerben, dass Ihre Leistung gemäß ISO-9001-Zertifizierung besten Qualitätsansprüchen genügt.
Eine aktive Vermarktung Ihrer Zertifizierung – und auch bereits Ihres Weges dorthin – zeigt Ihren Kunden, dass Sie Qualität und zufriedene Kunden an die erste Stelle setzen. Den Erfolg dieser Strategie werden Sie schnell bemerken.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *