EN ISO 9001 Zertifizierung

EN ISO 9001 Zertifizierung ist einfacher als Sie denken

Als Berater im Bereich QM ist es unser Anliegen die unverständliche Normensprache der EN ISO 9001 Zertifizierung in die Sprache der Firma umzusetzen. Da in erster Linie die Mitarbeiter des Unternehmens danach handeln sollen, ist es wichtig, dass sie sich darin zurecht finden und verstehen.

Tipp 1: keine Normensprache verwenden

Die betriebsinternen Prozesse müssen so beschrieben werden, dass die Forderungen der Norm EN ISO 9001 erfüllt werden und damit die Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen wird. Das sollte Sie nicht verleiten Prozesse für die EN ISO 9001 Zertifizierung zu erfinden. Sie machen sich dadurch unnötig Arbeit nach der EN ISO 9001 Zertifizierung, die Ihnen keine wirtschaftlichen Vorteile bringen wird.

Tipp 2: keine Prozesse für die ISO 9001 Zertifizierung erfinden

Gehen Sie davon aus, auch vor der EN ISO 9001 Zertifizierung erfolgreich auf dem Markt gewirtschaftet und vieles in Ihrem Unternehmen richtig gemacht zu haben.

Anzeige

Tipp 3: Sie sind auch ohne ISO 9001 erfolgreich gewesen

Qualitätsmanagement ist viel einfacher als Sie glauben, es ist weder Hexenwerk noch eine komplizierte mathematische Gleichung. Für ein ohnehin funktionierendes Unternehmen stellt die EN ISO 9001 Zertifizierung die gleichen Mindestanforderungen an den Betrieb, den er ohnehin erfüllt bzw. erfüllen sollte, um erfolgreich zu sein.

Tipp 4: 95% der ISO 9001 Forderungen erfüllen Sie bereits

EN ISO 9001 Zertifizierung

Die EN ISO 9001 Zertifizierung gibt viel mehr einen Anlass über bestehende Prozesse nachzudenken und nach Verbesserungsmöglichkeiten zu suchen. EN ISO 9001 Zertifizierung sollten wir nutzen um Ansatzpunkte für die stetige Verbesserung des Workflows zu bekommen. Die EN ISO 9001 Zertifizierung ist ein jährlicher Fixpunkt, den man als willkommene Möglichkeit ansehen sollte festgelegte Abläufe zu überdenken und zu verbessern.

Tipp 5: Nutzen Sie die ISO 9001 Zertifizierung zur Verbesserung

Heutzutage fordern die Kunden in vielen Bereichen einen Nachweis über die EN ISO 9001 Zertifizierung.

Tipp 6: lassen Sie sich nur ISO 9001 zertifizieren wenn der Kunde es fordert

QM-Berater zur EN ISO 9001 Zertifizierung

Wir unterstützen wenn sie sich zertifizieren lassen müssen. Sei es weil der Kunde es von Ihnen fordert oder weil sie gesetzlich dazu verpflichtet sind.
Der QM – Profi setzt die DIN EN ISO 9001 Zertifizierung gemeinsam mit Ihnen schnell und kostengünstig um. In der Praxis geht es viel einfacher, das haben wir in über 20 Jahren erfolgreicher Tätigkeit in diesem Bereich unseren Kunden bewiesen. Wir lieben die Arbeit im Qualitätsmanagement, weil uns die Auslegung der EN ISO 9001 und der kompetente Umgang mit Menschen Freude bereitet. Wir wollen, dass Sie ihr EN ISO 9001 Zertifikat bekommen und vor Allem auch in den nächsten Jahren behalten.

Tipp 7: Wir helfen bei der Vorbereitung der ISO 9001 Zertifizierung

Ziele beim QM-Systemaufbau nach EN ISO 9001

Legen Sie die richtigen Ziele beim QM-Systemaufbau nach EN ISO 9001 Zertifizierung fest:
Z.B.:

  • wenig Papier produzieren
  • flexibel bleiben
  • bestehende Prozesse und Nachweise nutzen
  • notwendige Prozesse verbessern

Mit den richtigen Zielen erreichen Sie eine erfolgreiche DIN EN ISO 9001 Zertifizierung und werden mit dem QM – System zufrieden sein.

Tipp 8: nur wenn Sie Ziele setzen bringt die ISO 9001 auch einen Nutzen

Fragen können Sie gerne an ISO-9001-Notruf@qm-guru.de stellen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *